Mobile Beratung

Mobile Beratung umfasst die Bereiche Beratung, Prävention, Jugendarbeit und aufsuchende Arbeit. Sie orientiert sich als Kontaktangebot für junge Menschen an den Bedürfnissen vor Ort und ergänzt die Angebote der Fachstelle für Suchtprävention, der Frühintervention und der Suchtberatung.

Aufsuchend Mobile Jugendberatung hilft Kindern und Jugendlichen bei allen Fragen und Problemen in ihrer Lebenswelt. Da Kinder und Jugendliche eher selten von sich aus eine Institution aufsuchen, gehen wir auf sie zu: Die Mobilen Berater*innen der Einrichtung suchen ihre Zielgruppe an den Orten auf, an denen sie sich aufhalten: In Jugendhäusern, in Schulen, im öffentlichen Raum. Diese Kooperation führt das ZJS-HTK mit den Städten Bad Homburg und Oberursel durch. Die Mobilen Berater*innen führen auch Informationsveranstaltungen und Projekte in Jugendeinrichtungen und Schulen durch und informieren auf Elternabenden. Unterschiedliche Freizeitangebote unterstützen die aufsuchende Arbeit. Ergänzt werden die Angebote durch Fortbildungen für Multiplikatoren und die Durchführung gemeindenaher Projekte.

Mobile Beratung für die Städte
Bad Homburg und Oberursel

Benjamin Düwal
Mobile Beratung Bad Homburg
Mobil: 0160 99756048
                                                                                                     
Stephanie Kobel
Mobile Beratung Oberursel
Mobil: 0178 5347884

Louisenstraße 9
61348 Bad Homburg
Fon 06172 6008-15
Fax 06172 6008-19
Mail zjshtk-mob@jj-ev.de

 

 

 

Inhaltsübersicht